Together

Erinnern Sie sich noch?

Manchmal kam es vor, dass wir beim Einkaufen mit unseren Eltern von freundlichem Verkaufspersonal gefragt wurden: "Was darf es sein?" Da wir aber selbst nichts kaufen wollten oder konnten, sondern einfach (nur) unsere Eltern begleiteten, war unsere Antwort dann: "Danke, wir gehören zusammen."

Wie recht wir doch damals schon hatten. In der Tat, wir gehören zusammen. Deshalb ist in den Peter Chmielewski Seminaren kein Platz für xenophobe und demokratiefeindliche Inhalte. Aus dem gleichen Grund verzichten auch die Peter Chmielewski Publikationen auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen. Dadurch wird eine bessere Lesbarkeit erzielt. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichwohl für beiderlei Geschlecht, einschließlich intersexueller Menschen. Wie schon gesagt, wir gehören ohnehin zusammen.

Alle Teilnehmer gehören zusammen, Vernetzung                                                                                                                        

Apropos "Together", dazu gibt es das Leitbild. Falls Sie sich nicht damit identifizieren können, kann es sein, dass Chmielewski nicht der geeignete Coach für Sie ist.

  • Peter Chmielewski vermittelt nur bewährte Lerninhalte.
  • Gleichzeitig wird Aufgeschlossenheit für neue Methoden und neues Wissen praktiziert.
  • Kompromisslos hohe Qualitätsansprüche.
  • Fürsorgeverhalten endet erst dort, wo der Schutz der Privatsphäre beginnt.
  • Wir wollen versuchen, andere Menschen so zu behandeln, wie wir selbst behandelt werden wollen.
  • Neben Fairness, gegenseitigem Respekt und Taktgefühl gehört auch Toleranz zu unserem problemlösenden Denken.
  • Wer Fragen hat, darf diese ungeniert stellen, es gibt kein Auslachen.
  • Peter Chmielewski gibt keine Informationen aus Unternehmen an Dritte weiter.
  • Niemand wird wegen seines Geschlechtes, seiner Abstammung, seiner Rasse, seiner sexuellen Orientierung, seiner Herkunft, seines Glaubens, seiner religiösen oder politischen Anschauungen benachteiligt oder bevorzugt.

Bildquellenangabe: © Stephanie Hofschlaeger  / pixelio.de   www.pixelio.de